Die Historie

Full Moon Rodeo – das sind acht Musiker aus der Schweizer Country Music, Pop und Rock-Szene. Die Band wurde im 2008 gegründet und fand ihre definitive Besetzung im Frühjahr 2012. Stilistisch haben sich Full Moon Rodeo dem New Country verschrieben.


New Country

New Country ist eine populäre Richtung der Country-Musik, die Mitte der 1980er Jahre entstand. Typisch für dieses zeitgenössische Genre ist die Vermischung der traditionellen Country-Musik mit Pop- und Rock-Elementen.


Das Repetoir

Ihr Repertoire setzt sich zusammen aus Coversongs von bekannten Interpreten wie Keith Urban, Rodney Atkins, Vince Gill, Gary Allan, Dixie Chicks, Shania Twain, Alan Jackson, Carlene Carter, etc.Full Moon Rodeo – das sind acht „Urban Cowboys“ und eine geballte Ladung Lebensfreude, verpackt in einem süffigen Country-Sound
www.fullmoonrodeo.ch